Menü
Start > Schießergebnisse > Deutsche Meisterschaft

Deutsche Meisterschaft 2017 – Aufregung pur ...

Zu Beginn der Reise nach Dortmund war die Aufregung noch nicht so groß. Glücklicherweise war man auch nicht alleine, denn auch 7 Schützen der SG Zellerfeld hatten sich für die Deutsche Meisterschaft LG Auflage Seniorenklasse A in Dortmund qualifiziert. Gemeinsam verbrachte man den Abend vor dem Wettkampf in einer lockeren Runde bei einem leckeren Essen.

Doch am nächsten Morgen beim Betrachten der riesigen Anlage kam die Nervosität so langsam auf. Hier gab es nicht wie bei uns 8 Stände, sondern 108!

Michael Schindler und Michael Peinemann nahmen die Wettkampfvorbereitungen auf, genau wie 547 andere Wettkampfteilnehmer auch. Nach der Startnummernvergabe und Waffenkontrolle waren unsere Jungs dann bereit für den Wettkampf … zumindest äußerlich wink

bereit zum Start gleich geht's los

Und dann ging es los …

bereit zum Start gleich geht's los

Das Finale, für das man mindestens 316 Ringe schiessen musste, wurde von unseren „Michas“ leider nicht erreicht. Am Ende wurde Michael Peinemann 304. mit 309,5 Ringen und Michael Schindler 497. mit 305,1 Ringen.

Der Eine war mehr, der Andere weniger zufrieden, aber beide sind sich einig: Diese Teilnahme soll nicht die letzte gewesen sein!
Wir sind trotzdem sehr stolz darauf, dass die Jungs sich qualifiziert und den Wettkampf mit über 500 anderen Schützen nicht gescheut haben. Und wer weiß, vielleicht bekommt der Eine oder Andere auch Lust, sich dem „leidenschaftlichen“ Training von Michael Peinemann anzuschließen um dann irgendwann selber an der Deutschen Meisterschaft teilzunehmen!