Menü
Start > SG Clausthal > Nachrichtendetails

Der Kreisschießsportleiter informiert [UPDATE!]

Hallo Freunde des Schießsports!

Wie ich von Rolf Köhler Schützenvogt der SG Zellerfeld erfahren habe, schießt die SG Zellerfeld und die BSG Lautenthal jeden Montag ab 18:00 Uhr auf den Ständen der BSG Lautenthal mit den Unterhebelrepetiergewehr Kaliber .22 lfB. Freunde des Schießsports die auch Interesse daran haben, mit dem Unterhebelrepetiergewehr zu schießen, oder es einfach mal ausprobieren wollen, sind herzlich eingeladen. Die SG Zellerfeld würde den Interessenten eine Waffe zur Verfügung stellen. Es ist dann nur die Munition und viel Spaß an der Freude mitzubringen. Der DSB hat dazu ab den Sportjahr 2021 eine neue Disziplin im Meisterschaftsprogramm für das Schießen mit dem Unterhebelrepetiergewehr eingeführt. Wenn Interesse für das Schießen mit dem Unterhebelrepetiergewehr besteht, bin ich gerne bereit, im Sportjahr 2022 eine Kreismeisterschaft in der Disziplin 1.7 Unterhebelgewehr (Wettbewerbsnummer 1.56 Unterhebelrepetiergewehr Kaliber .22 lfB.) durchzuführen.

Liebe Grüße

Michael Schindler

Ergänzung 11.09.

Hiermit möchte ich euch Informieren, dass in der Ergänzung zur Sportordnung 2022 im Teil1 unter 1.7 der Punkt „Unterhebelgewehr Regel (Wettbewerbsnummer 1.56)“ neu in die Sportordnung aufgenommen wurde. Somit besteht bei Interesse für das Sportjahr 2022 einen Rundenwettkampf mit dem Unterhebelrepetiergewehr Kaliber .22lr zu schießen.

Liebe Grüße

Michael Schindler

Zurück