Menü
Start > Jugend > Wettkämpfe > Bundesschießen 2018

Bundesschießen 2018

 

… ein voller Erfolg für uns! Am 16.06.2018 fand auf den Ständen der SG Zellerfeld das diesjährige Bundesschießen statt. Mit 13 Jugendlichen, die mal wieder alle gewohnheitsmäßig übernervös waren, konnten wir an den Start gehen.

 

Die Stunden bis zur Siegerehrung zogen sich in die Länge und am Ende saßen alle voller Anspannung und warteten auf das Ergebnis ihres Schießen.

 

Das Bild kann durch Anklicken vergrößert werden


Als es dann endlich soweit war, konnten wir alle drei Titel für uns beanspruchen, ein super Erfolg dank unserer Jugend. Die Titelverteidigung von 2016 war damit perfekt. Als kleines i-Tüpfelchen wurde unser Jugendleiter Michael Pförtner ebenfalls Bundeskönig und stand damit seiner Jugend in nichts nach. Bundesschülerkönigin wurde Selma Akdesir, Bundesjugendkönig Kevin Rethfeldt und Bundesjuniorenkönig Jan-Moritz Weiß.

 

Wir gratulieren unseren Gewinnern ganz herzlich und freuen uns, dass so viele mitgeschossen haben. Es ist immer wieder eine Freude, dass gaaanz viele so mit Eifer dabei sind. Und nicht traurig sein, es gibt noch ganz viele Schießen, wo Euer Können und das Glück auf Eurer Seite ist.

Kevin Rethfeld, Jan-Moritz Weiß, Selma Akdesir und Michael Pförtner

Zurück